Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 513 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema AIPSC
Harper Offline




Beiträge: 122
Punkte: 103

06.06.2009 09:01
Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Hallo aus Solingen !

ich wollte mal hören, ob schon jemand Erfahrungen mit SLT MagWell bzw. ThumbRest (http://www.smartlock.com/SLAp08/productsS&W.htm) an der P99 gemacht hat.

Gruß Frank

Rifeld Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 321
Punkte: 314

06.06.2009 15:11
#2 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

P99 Production darum Magwell verboten kannste de ja machen bei den Spielzeugpistolen aber net bei der scharfen und IPSC

Harper Offline




Beiträge: 122
Punkte: 103

07.06.2009 10:54
#3 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Na denn bleibt die Gute so wie sie ist.

Gruß Frank

Twiggy_Ramirez Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 177
Punkte: 177

07.06.2009 17:10
#4 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Naja, so direkt nicht. sobald du eine veränderung an der Waffe vornimmst ausser Schlossteilepolitur,
bist du halt nicht mehr in der Production-division sondern mindestens Standard.
Solang die Kanone unter Kistenmaß bleibt und kein komp oder point hat-> standard.
Unter Kistenmaß MIT point und/oder komp-> Modified.
Größer als Kistenmaß und mit komp und/oder point dann Open division

Michael 5.1 Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 346
Punkte: 343

07.06.2009 18:29
#5 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

genau

mfg.

Bergischer Löwe

Hi-Capa Open - Tactical 45 OPS - Lions Dark

Harper Offline




Beiträge: 122
Punkte: 103

08.06.2009 12:20
#6 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Ähmmmmmmmm....jetzt bin ja noch recht neu inne Materie.......wenn ich die Teile montiere, dann darf ich nicht mehr mitspielen ne iss schon klar, ich kann dann halt nicht in der und der Division antreten.

Ich habe ja die Hoffnung, dass es vor meinem Urlaub noch ein Training in Remscheid gibt und da könnt ihr mir das ja mal vor Ort erklären. Also in welcher Divion ihr schießt und wo man am meisten mit welcher Waffe zum Einsatz kommen kann.

Gruß Frank

BigBorner Offline

AIPSC Team NRW & Forenadmin


Beiträge: 595
Punkte: 594

08.06.2009 17:15
#7 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Also. Du darfst ALLES an deine P99 (ausser Dingen die in D verboten sind wie Waffenlampe oder Laser).
Wenn du allerdings etwas an deine Kanone baust darfst du nicht mehr in der Production antreten.
Dann musst du in Standard (ohne Reddot) oder Modified (mit Point, muss aber in die Kiste passen )antreten.

Die Unterschiede zwischen den Divisions ist im Airsoft momentan eigentlich nicht vorhanden .

Mit freundlichen Grüßen

BigBorner

Michael 5.1 Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 346
Punkte: 343

08.06.2009 17:22
#8 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

natürlich sprechen wir auch diese und andere wissenswerte sachen rund um das thema aipsc (ipsc) an
ist schon alles in arbeit
wir werden in regelmässigen abständen (die waffen der jeweilligen division vorstellen)
auch werden wir etwas theoretisches zu den verschiedenen bereichen besprechen
z.B.sicherheit,regeln,wertung,division,gestaltung und aufbau der stage,

mfg.

Bergischer Löwe

Hi-Capa Open - Tactical 45 OPS - Lions Dark

Harper Offline




Beiträge: 122
Punkte: 103

08.06.2009 18:10
#9 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Aha ! Da bin ich doch wieder was schlauer geworden, Danke !!

Gruß Frank

Harper Offline




Beiträge: 122
Punkte: 103

20.08.2009 16:04
#10 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Nachtrag : Hab´ heute das SLT MagWell von Smartlock bekommen - paßt hervorragend.

Gruß Frank

Dirk Frey Offline




Beiträge: 57
Punkte: 57

06.12.2009 15:48
#11 RE: Erfahrungen mit STL Parts an P99 ? antworten

Hat einer evt. so einen Trichter übrig ?
Bevor ich mir einen bestelle wollte ich hier mal fragen .

DIRK

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor