Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 541 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema AIPSC
sesch Offline




Beiträge: 35
Punkte: 35

07.05.2009 06:52
IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten

Die Verschärfung des Waffenrechts nimmt mehr und mehr Gestalt an, so wie es derzeit aussieht, kommen die deutschen Schützen wohl nochmal mit einem blauen Auge davon.

Stichproben bei Waffenbesitzern bez. sicherer Verwahrung werden kommen.
Üben mit Großkaliber nur noch ab 18.
Paintball wird verboten, da es "sittenwidrig" ist.
IPSC bleibt bis auf weiteres erlaubt.

bleibt die Frage, was aus Airsoft wird...

hier ein Link :http://www.taz.de/1/politik/deutschland/...lerkontrolleur/
(geile CZ=)..)

Kaputnik Offline

AIPSC Team NRW & Webmaster

Beiträge: 277
Punkte: 266

07.05.2009 07:09
#2 RE: IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten

naja gerichte haben paintball als nicht menschenverachtend eingestuft.

unsere politiker bleiben nichts weiter als ein engstirniges verbohrtes pack wenn paintball wirklich verboten würde. dieser aktionismus in einem wahljahr ist das letzte, naja man lenkt halt von dem eigenen versagen ab.

http://www.AIPSC.de spaß der sein muß

Kaisho Offline




Beiträge: 23
Punkte: 23

07.05.2009 08:36
#3 RE: IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten
Paintball ist nicht menschenverachtender als Boxen. Ich habe noch von keinem Fall gehört, das man beim PB jemand mit den Füßen voran vom Feld getragen hat ...

Das ist wohl das Opfer das die Vertreter der Schützenverbände im Gremium der Bundesregierung bringen mussten, damit man nicht an ein generelles Verbot geht.

Und wenn man dem Bericht (http://www.tagesspiegel.de/politik/deuts...;art122,2791065) glauben darf, ist das Verbot von IPSC noch lange nicht vom Tisch ...

Deutschland = alles verboten Land ...
sesch Offline




Beiträge: 35
Punkte: 35

07.05.2009 16:59
#4 RE: IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten

jo, da kann ich Euch beiden nur zustimmen..
Die Strippenzieher tun mal wieder so als ob sie die Ursachen unserer gesellschaftlichen Probleme bekämpfen würden.
Bleibt nur die Frage ob sie es wirklich nicht besser wissen, oder -was ich für wahrscheinlicher halte- es besser wissen, aber nicht besser können/wollen.

Kaisho Offline




Beiträge: 23
Punkte: 23

07.05.2009 18:24
#5 RE: IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten

Auf DEM Paintball-Forum (pbportal.de) für den deutschsprachigen Raum formiert sich schon Widerstand. Die Mitglieder werden von den Organisatoren um besonnenes handeln gebeten. Man organisiere vom Verband her schon GEspräche und evtl. rechtliche Mittel.

Einige Leute sind schon von Presse-Fuzzies angerufen worden um Info's für Ihre Schlammschlacht gegen den Sport zu sammeln. Das wird sicher noch interessant werden. Ich hoffe nur uns bleibt so etwas erspart ...

Little_Psycho Offline




Beiträge: 72
Punkte: 72

08.05.2009 22:31
#6 RE: IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten

Ich bin einer derjenigen die neben AIPSC auch Paintball spielen.

Würde mich natürlich sehr freuen wenn ich auch auf Eure Hilfe zählen kann!

---------------------------------------------------
protect your ears!

Kaisho Offline




Beiträge: 23
Punkte: 23

08.05.2009 23:08
#7 RE: IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten

Mein Unterstützung habt Ihr. Habe vor einigen Jahren auf Paintball-Turnieren auf den Feldern fotogtafiert (Mille/Kellenbach/div. Indoor ...). Ich weiß, das das nichts mit, Zitat, "menschenverachtenden Schießspielen" zu tun hat ....

Ich werde Euch unterstützen ...

Kaisho

Kaputnik Offline

AIPSC Team NRW & Webmaster

Beiträge: 277
Punkte: 266

09.05.2009 17:44
#8 RE: IPSC bleibt erlaubt, Paintball wird verboten antworten

Auch wenn es scheint das man sich nun etwas beruhigt hat, was IPSC angeht denke ich nicht das es bei den Äußerungen der SPD so gut für uns ausgeht. Die Grundstimmung ist da immer noch "IPSC muss weg". Zu den aussagen die Wiefelspütz(SPD) vor einiger Zeit gemacht hat steht er nach wie vor und das dürfte auch die Linie der SPD sein.

Es mag zwar momentan ruhig sein, aber wenn man so Gerüchten glauben kann steht IPSC immer noch auf der Kippe.
Die SPD scheint doch etwas mehr angst zu haben das IPSC Schützen / Familienangehörige und Bekannte mal das richtige Wählen, sowie Personen die mal selbst nachdenken doch eine menge Wählerstimmen kosten können. Den die Lüge der inneren Sicherheit sollte jeder Bürger durchschauen können. Somit wäre die ruhe die da herrscht zu erklären.

Das schlimme daran ist das Politiker auf Blödzeitungs Niveau die Bevölkerung mit Informationen füttern. Und das der normale Bürger es nicht mitbekommt, da er nicht weiss worum es geht. Auch das geforderte Verbot von Paintball und Airsoftspielen ist nur Aktionismus ohne wirklich etwas für die Sicherheit Zutun.

Auf Spiegel Online: Polizei und Opposition wettern gegen geplantes Paintball-Verbot
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,623354,00.html

http://www.AIPSC.de spaß der sein muß

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor