Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Anfängerfragen
blablub ( Gast )
Beiträge:

23.01.2009 18:10
elektrische softairs für aipsc? antworten

ahoi!
eignen sich elektrisch betriebene softairs mit akku zum aipsc?

BigBorner Offline

AIPSC Team NRW & Forenadmin


Beiträge: 595
Punkte: 594

23.01.2009 18:15
#2 RE: elektrische softairs für aipsc? antworten

Bisschen präziser wäre schön.

Lang oder Kurzwaffe??

Mit freundlichen Grüßen

BigBorner

blablub ( Gast )
Beiträge:

23.01.2009 18:17
#3 RE: elektrische softairs für aipsc? antworten

soory.
kurzwaffe: glock 17

BigBorner Offline

AIPSC Team NRW & Forenadmin


Beiträge: 595
Punkte: 594

23.01.2009 18:29
#4 RE: elektrische softairs für aipsc? antworten

Also so ne komische EBB. Also Blowback mit Elektroantrieb ?
Ich halt von den dinger nicht allzuviel, da einfach zu schwach.
Ausserdem könntest du probleme mit diesen Mini-Magazin-Dinger beim Magwechsel.
Bis du die da reingefriemelt hast

Mit freundlichen Grüßen

BigBorner

blablub ( Gast )
Beiträge:

23.01.2009 18:35
#5 RE: elektrische softairs für aipsc? antworten

danke für deine antowrt.
du scheinst recht aktiv in sachen aipsc zu sein.
da frag ich doch gleich mal weiter ;-)

ich hab mich ein bischen durch die diversen seiten zum thema gelesen und folgendes für meine zukünftige [flash] waffe herausgefunden:
>0,5 J, gerne 1 J
am liebsten Vollmetall, weil realitätsnäher und einfach schöner
gas, kein co2 (wieso eigentlich genau nicht?)

und ich hab mal die internetshops durchforstet und diese hier gefunden: [url=http://www.kotte-zeller.de/websale7/Bell-M92-Elite-Vollmetall-GBB-(Version-2).htm?Ctx={ver%2f7%2fver}{st%2f3eb%2fst}{cmd%2f0%2fcmd}{m%2fwebsale%2fm}{s%2fkotte-zeller-shop%2fs}{l%2f01-aa%2fl}{mi%2f007971%2fmi}{pi%2f41370%2fpi}{po%2f1%2fpo}{di%2fdesign_as.ini%2fdi}{fc%2fx%2ffc}{p1%2f86fd98630d05133523a51bf0be933796%2fp1}{md5%2f20d69927d440748242f35d4c35e6f556%2fmd5}]klick[/url]

leider ist die gerade ausverkauft.
kennst du einen guten shop,wo man eine vergleichbare (auch preislich - leider muss ich da ein bischen drauf achten) finden könnte?

BigBorner Offline

AIPSC Team NRW & Forenadmin


Beiträge: 595
Punkte: 594

23.01.2009 22:17
#6 RE: elektrische softairs für aipsc? antworten

Also ich würde grundsätzlich zu keinem Noname-gedöhnse wie zB Bell greifen. Das wichtigste beim AIPSC ist Zuverlässigkeit.
Das ist dann meist nicht gegeben oder garantiert . Es existieren einfach keine Erfahrungswerte zu den dingern.
Greif zu etablierten Marken wie KSC, KWA, Tokio Marui(!), Western Arms, Maruzen. Da kann man nichts falsch machen.
Am günstigsten käme da zB eine KSC/KWA Glock mit Plastikschlitten ( ich schwöre drauf) oder die TM High Capa, welche sicherlich "Out of the Box"
am besten wäre.

Mit freundlichen Grüßen

BigBorner

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor