Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 305 mal aufgerufen
 Anfängerfragen
massimo Offline




Beiträge: 40
Punkte: 40

08.01.2009 13:34
Gas für WA antworten

Hallo Leute
Welches Gas braucht ihr für ne WA SV 6"?
Ich habe verschiedenes Gas ausprobiert: mit Greengas habe ich konstante leistung und ist stärker als Marui 134a. Mit 134a fällt sehr schnell der druck und nach ca 18 Schuss hat es mühe die Targets zu durch schiessen. Mit den TM Hi-Capa geht es ein bisschen besser, aber es ist nicht all zu berauschend.
Dieses Greengas brauche ich jetzt: http://www.tmt.ch/airsoft/?pname=Green+G...ml&pid=973&c=70
Mache ich ev die Waffe kaputt?
Herzlichen Grüsse
Massimo

TCU Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 438
Punkte: 425

08.01.2009 13:41
#2 RE: Gas für WA antworten

ich würde in eine WA mit Kunststoffschlitten kein Greengas machen.
Nur 134a der Slide geht irgendwann in A........

What goes up, must come down!
AIPSC Team NRW

massimo Offline




Beiträge: 40
Punkte: 40

08.01.2009 15:46
#3 RE: Gas für WA antworten

vielleicht habe ich so meine erste WA zerstört, aber nur das Griffstück und nicht den Schlitten.

Michael 5.1 Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 346
Punkte: 343

08.01.2009 17:55
#4 RE: Gas für WA antworten

WA,s sind einwenig empfindlich was das Gas angeht
mit den achtzehn Schuss musste wohl leben und magazin nachfüllen
denke 134a Gas wäre besser
TM Hi-Capa würde ich 134a oder Abby predator ultra nehmen !

Bergischer Löwe

massimo Offline




Beiträge: 40
Punkte: 40

08.01.2009 20:24
#5 RE: Gas für WA antworten

Das Problem ist, ich möchte meine 6"WA als Open brauchen und so mindestens die 28 Schuss schiessen können mit voller Leistung.
Mit was schiesst ihr Open?

Kaputnik Offline

AIPSC Team NRW & Webmaster

Beiträge: 277
Punkte: 266

08.01.2009 20:37
#6 RE: Gas für WA antworten

für die WA reicht 134a wenn sie ungetuned ist, maximal abbey ultra benutzen. ab ca 18°c eh nur 134a.
ich verschieße normalerweise locker die 31 kugeln mit einer füllung, ohne probleme

http://www.AIPSC.de spaß der sein muß

massimo Offline




Beiträge: 40
Punkte: 40

08.01.2009 20:54
#7 RE: Gas für WA antworten

Meins ist vom Werk aus, also ich habe daran nichts gemacht, ist aber eine schwere Waffe mit Hybridlöcher.
Es könnte schon die kälte schuld sein, dass die Leistung zusammenbricht.
Danke für eure Tipps, so kann ich hier in der Schweiz weitere Tipps weitergeben. Für uns ist das ziemlich neu und ich brauche ein bisschen Hilfe von euch um diesen Sport hier zu etablieren.
Herzlichen Grüsse Massimo

«« Western Arms
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor