Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.228 mal aufgerufen
 Offtopic
Seiten 1 | 2
Shorty Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 24
Punkte: 24

06.02.2008 14:54
Basteln und Tuning ! antworten
Tipps und Tricks zu verbesserungs möglichkeiten unserer Schätzien
BigBorner Offline

AIPSC Team NRW & Forenadmin


Beiträge: 595
Punkte: 594

06.02.2008 15:11
#2 RE: Basteln und Tuning ! antworten

1. Richtigrum halten
2. Wenn man schießen möchte auch den Abzug betätigen
3. Möglichst nicht mit leerem Magazin auf die Stage wackeln.

Da brauch man dann auch nichts mehr tunen

Shorty Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 24
Punkte: 24

06.02.2008 19:26
#3 RE: Basteln und Tuning ! antworten

Danke für den beitrag hatte allerdings mehr an tipps und Tricks gedacht die ich noch nicht kenne!!

z.B. Kaputnik wie hast du den Griff von deiner Scharfenwaffe so hinbekommen wie macht man das???

Lg. shorty

Kaputnik Offline

AIPSC Team NRW & Webmaster

Beiträge: 277
Punkte: 266

06.02.2008 19:35
#4 RE: Basteln und Tuning ! antworten
@shorty

so kaufen

das ist grober sand, körnung 1 - 1,5mm. nach seiner erklärung geht das mit kunstharz. alles abkleben was nicht beschichtet werden soll und dann bestreichen. sand drüber oder in sand wälzen . nach trocknung nochmal leicht einstreichen mit kunstharz.
barendt Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

11.02.2008 22:04
#5 RE: Basteln und Tuning ! antworten

Falls das ein 2011er Derivat ist, kannste mit dem Lötkolben da ein lustiges Muster reinbrennen... oder reindremeln. Hab ich bei meiner STI... liegt supi..

Benny

Grim Reaper Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 221
Punkte: 221

12.02.2008 16:42
#6 RE: Basteln und Tuning ! antworten
So in etwa?

Wennste Dienstach überlebst, is Mittwoch!

Angefügte Bilder:
DSCF0677.JPG  
TCU Offline

AIPSC Team NRW


Beiträge: 438
Punkte: 425

23.02.2008 08:31
#7 RE: Basteln und Tuning ! antworten

Also hier mal ein paar Tips von mir:
sollte eure Feder (Teil H51-17 im Hopup unit) defekt sein nehmt ihr einfach eine Feder aus einem Feuerzeug. Ein wenig kürzen und fertig.
Wenn die Dichtung (H51-13)nicht mehr funzt, nehmt Teil H51-20, fettet es von innen gut ein und füllt es mit Silikon aus, dann den Silikon Zilinder raus nehmen und auf Länge schneiden. Fertig ist eure Dichtung.

What goes up, must come down!
AIPSC Team NRW

dom17588 Offline




Beiträge: 62
Punkte: 62

23.02.2008 10:51
#8 RE: Basteln und Tuning ! antworten

Und wenn Ihr euch ersrecken wollt was eure Capa so kann montiert sie auseinander und NICHT fachgerecht zusammen (hinterer Teil),dann habt ihr plötzlich Vollautomatik und zuckt beim ersten mal kräftig zusammen wie ich... Ist aber Verboten und deswegen habe ich die verantwortliche Feder dank TCU wieder fachgerecht mit den restlichen schnickschnack zusammengesetzt.
Danke an Tcu und lieben Gruß an den Rest!
dom

Ein Mann ohne Ziel ist wie ein Pfeil ohne Spitze

vontyrus Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 429
Punkte: 429

04.06.2008 16:38
#9 RE: Basteln und Tuning ! antworten



wenn dir die normale Version nicht mehr reicht ;)

jnievele Offline




Beiträge: 58
Punkte: 57

04.06.2008 22:05
#10 RE: Basteln und Tuning ! antworten

Gnarf - jetzt sag nicht das es das Teil auch für Softair gibt

http://jnievele.blogspot.com

vontyrus Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 429
Punkte: 429

05.06.2008 08:26
#11 RE: Basteln und Tuning ! antworten
nee- nicht wirklich, aber wer sich mal bei den tuning-kits umschaut findet eventuell das eine
oder andere Teil- Metallbody, Outer und InnerBarrel, Muzzle, etc... wenn dann die markings und das f
mit viel arbeit und ner gehörigen portion wahnsinn und geld:



na ja und notfalls noch nen paintjob und nen termin beim psychiater
vontyrus Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 429
Punkte: 429

05.06.2008 09:01
#12 RE: Basteln und Tuning ! antworten

Zitat von Kaputnik
@shorty

das ist grober sand, körnung 1 - 1,5mm. nach seiner erklärung geht das mit kunstharz. alles abkleben was nicht beschichtet werden soll und dann bestreichen. sand drüber oder in sand wälzen . nach trocknung nochmal leicht einstreichen mit kunstharz.


Falls sich einer daran versuchen will- das 2k-Harz könnte ich euch geben, hab noch gießharz- aber kein formsilikon mehr
, ist auch zur Laufbettung oder zum Verfüllen von Hohlräumen geeignet...
man müsste nur geauestens abkleben, den richtigen zeitpunkt der Abbindung abwarten und vorher die betreffenden Stellen gründlich
entfetten und anschleifen- außerdem wird das zeug ganz schön heiß... ich nutz das immer für modellbau, daher hab ich noch so gut ein halbes kilo hier...

Ich bin nicht wahnsinnig- wir sind hypercreativ!
Und alle Entscheidungen werden bei mir schließlich mit einer 2/3 Mehrheit beschlossen- das finden wir auch gut so...

Rifeld Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 321
Punkte: 314

09.06.2008 18:08
#13 RE: Basteln und Tuning ! antworten

teflonfett

http://www.messermacherbedarf.de/xtcomme...58ef9983c64558f

hatten wir ja vergangenes Wochenende das Thema als wir so rumstanden Also ich persönlich nehme Siliconfett, habe auch schon mal das Siliconöl von Stormtec ausprobiert, nur läuft das ganz langsam von eine Seite auf die andere.

vontyrus Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 429
Punkte: 429

09.06.2008 18:12
#14 RE: Basteln und Tuning ! antworten

teflonfett hab ich mir heute aus dem modellbau-bedarf geholt... inklusive einer frage des händlers, wo ich die letzten wochen hin verschwunden war...

ich bring es mal am sonntag mit

Rifeld Offline

AIPSC Team NRW

Beiträge: 321
Punkte: 314

11.06.2008 19:05
#15 RE: Basteln und Tuning ! antworten

was haltet ihr von tuningläufen? http://www.x-guns.com/airsoft-shop/detai...ml;r%20Pistolen, bringen die was

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor